Volker Pfüller Theaterplakat Der Cid

Drucken
Original Theaterplaktat Volker Pfüller 1993
Offset, Foliengrafik, Druckerei Graetz, Berlin, 59,5 x 84,1 cm, handsigniert
Provenienz: Aus dem Atelier des Künstlers
Pierre Corneille: Der Cid
Deutsches Theater Berlin, 1993
Regie: Alexander Lang
Aus dem Atelier des Künstlers
Volker Pfüller TheaterplakatTheaterplakat Volker Pfüller Ostrowski
Per Werkansicht in der Galerie für 0,00 €
Verkaufspreis450,00 €
Standardisierter Preis / kg:
Beschreibung

Die schöpferische Aneignung wird nur dann zu einer lebendigen Auseinandersetzung, wenn die jeweils neue Generation ihre Erfahrungen mit der Erfahrung des Dichters verbinden kann. Das Entscheidende dabei ist die Genauigkeit im Umgang mit dem Dichter und seinem Werk und nicht der vordergründig modische Umsturz einer tradierten Interpretationsgeschichte. (Alexander Lang)

Mit seinen Arbeiten am Deutschen Theater zum Ende der 1970er/ Anfang der 1980er Jahre setzte Alexander Lang Maßstäbe für die ästhetische Erneuerung des Theaters. Er entwickelte Formen und Darstellungsweisen, „die sich nicht mehr im Bezugsrahmen des Realismus, schon gar nicht des sozialistischen Realismus bewegten.“ Alexander Langs Inszenierungen unterschieden sich grundsätzlich vom Konzept des psychologischen Realismus in der Nachfolge Stanislawskis, für den das Deutsche Theater traditionell berühmt war. Seine Arbeiten waren betont artifiziell und unterliefen schon in ihrer äußeren Erscheinungsweise durch die abstrakten Bühnenbilder von Volker Pfüller, die häufig weiß geschminkten Schauspieler, einem bis zur Groteske körperbetonten Spiel und dem betont künstlichen Umgang mit der Sprache jede Vorstellung von Kunst als „Widerspiegelung der Wirklichkeit“.

Literatur

Petra Stuber: Spielräume und Grenzen. Studien zum DDR-Theater. Ch. Links Verlag, Berlin 1998, ISBN 3-86153-171-2

Alexander Lang: Abenteuer Theater. Hrsg. von Martin Linzer. Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, Berlin 1987

Besuchen Sie uns vor Ort

artspace Erdel Fischmarkt 3 & Schaulager Am Schallern 4

Donnerstag / Freitag: 11 - 17 Uhr
Samstag: 11 - 15 Uhr
Gerne auch nach Vereinbarung

Kontakt: Dr. Wolf Erdel

Telefon: 0941-702194 oder
Mobil: 0170-3180748

Mail: wolf@erdel.de
Skype: wolf.erdel

artspace-erdel-facebook artspace-erdel.instagram artspace-erdel-youtoube

Galerie Erdel | Click and Collect

Anmeldung und Registrierung

Wenn Sie gerne Informationen über Ausstellungen, Aktivitäten und aktuelle Angebote im artspace Erdel per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich hierfür registrieren. Vor der Registrierung ist es notwendig, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Wir verwenden nur funktionale Cookies, die zum Ablauf der Website "erdel-shop.de" unabdingbar sind. Die Einstellungen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie hier:  Sie können das komplette Angebot dieser Seite auch ohne die Verwendung von Cookies genießen, nur zur Anmeldung und Registrierung bitten wir Sie, zuerst den Cookies zuzustimmen.

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Aktuell sind 387 Gäste und keine Mitglieder online

Creative Commons Lizenzvertrag