Ludwig Gebhard

lg1200.jpg

Vita

Geboren 1933 in Tiefenbach in der Oberpfalz. Gestorben 2007.
Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der bildenden Künste in München von 1959 - 1965. Meisterschüler von Prof. Ernst Geitlinger.
Gast der Villa Romana in Florenz.
2000 Eröffnung des Ludwig-Gebhard-Museums in seinem Geburtsort Tiefenbach/Opf.

Sein künstlerisches Schaffen umfasst Malerei, Handzeichnungen, Druckgraphiken (Steinlithographie, Linolschnitt, Radierung), Skulpturen (Marmor, Eisen, Bronze) sowie Schmuck- und Textildesign (Gobelins, Wandteppiche).

Ludwig Gebhard gehört vor allem mit seinen Linolschnitten zu den international führenden Druckgrafikern der zeitgenössischen Kunst.

Ausstellungen (Auswahl)

1963 München: Freunde der bildenden Kunst
1963 Fulda: Galerie Junge Kunst
1967 Prag: Galerie Manes
1968 München: Junge Akademie
1969 Helsinki: Deutsches Institut
1970 Frankfurt: Galerie der Auto Union
1971 Neuchâtel: Centre de Culture
1972 München: Deutsches Patentamt
1973 Wien: Internationaler Künstler-Club
München: Galerie Karl und Faber
Augsburg: Städtische Kunstsammlungen
1975 Heidelberg: Kabinett Dr. Hanna Griesebach
1976 Teheran: Goethe-Institut
1978 Provo: Brigham Young University
München: Siemens AG
Mannheim: Büchergilde Gutenberg
Salzburg: Galerie Alpha & Omega
1980 Grenchen: Galerie Toni Brechbühl
Brüssel: Galerie L'Estampille
1981 Venedig: Galleria Graziussi
1982 Köln: Galerie Symbol
1983 Stuttgart: Galerie Experiment
1985 Nürnberg: Albrecht-Dürer-Gesellschaft
1986 London: Eurogallery
Grenchen: Galerie Toni Brechbühl
1987 Rom: Galleria Trifalco
1988 Luxemburg: Galerie Carré Estampes
Stein bei Nürnberg: Faber-Castell
1989 Bonn: Galerie Hansen
1990 Dresden: Hotel Dresdner Hof Art Shop
1991 Prag: Galerie K
1992 München: Galerie Baywobau
1993 Zürich: Galerie Gerhard Zähringer
1995 München: Foyer Galerie Kleine Komödie  am Max II
1996 Budapest: Corvin Hall
1997 Tiefenbach/Opf.: Wandgemälde „Imaginärer Raum“ Foyer Grundschule
Bonn: Galerie Hansen
Garmisch-Partenkirchen: Galerie Jaud
2001 Hannover: Europa-Galerie
2002 Dachau: Kleine Altstadt-Galerie
2003 Passau: Galerie Wildner
Bad Blankenburg: Friedrich-Fröbel-Museum
2005 Starnberg: Galerie am Kirchplatz
Regensburg: Galerie Dr. Erdel Verlag
2006 Kochel: Galerie art +
2007 Regensburg: Galerie Dr. Erdel Verlag
Ingolstadt: Audi Akademie
2009 Unterschleißheim: Bürgerhaus
Hünfeld: Stiftung Modern Art Museum
2010 München: Kulturhaus Milbertshofen
Waldheim: Waldheimer KulturZentrum
München: Üblacker-Häusl
Ottobrunn: Kunstverein
Rehau: Kunsthaus / IKKP
Raisting: Otto-Hellmeier-Kulturhaus
2011 Ebersberg: Galerie im Rathaus
Tiefenbach: Wiedereröffnung Ludwig-Gebhard-Museum nach Sanierung
Seeshaupt: Seeresidenz Alte Post
Vaterstetten: Galerie im Rathaus
Murnau: Intern.Galerie:die blaue Burg
2012 Weiden: Städtische Galerie
Weiden: Medienhaus der Neue Tag
Ochsenhausen: Kloster Ochsenhausen-Kirchenmuseum
Regenstauf: Schloß Spindlhof
Regensburg: Galerie Dr. Erdel Verlag

Werke in öffentlichen Sammlungen

Augsburg
- Städtische Kunstsammlungen
- Studiensammlung der Diözese Augsburg
Bad Steben - Grafikmuseum Stiftung Schreiner
Bamberg - Kunstverein Bamberg
Basel - Kunsthalle-Kupferstichkabinett
Bayreuth - Plakat Museum Bayreuth
Berlin
- Kunstbibliothek der staatlichen Museen zu Berlin
- Kupferstichkabinett der staatlichen Museen zu Berlin
- Ostdeutscher Sparkassenverband, Berlin
Beratzhausen - Kuratorium Europäische Kulturarbeit e.V.
Cham - Sammlung des Landkreises Cham
Dresden - Kupferstichkabinett
Hamburg - John Neumeier Stiftung
Hünfeld - Stiftung Modern Art Museum, Sammlung Jürgen Blum
Köln - Kunst - und Museumsbibliothek
Leipzig - Museum für Druckkunst Leipzig
Mainz - Gutenberg-Museum Mainz
Marbach - Deutsches Literaturarchiv im Schiller-Nationalmuseum
Mindelheim - Textilmuseum / Sandtner Stiftung
München
- Staatliche Graphische Sammlung
- Städtische Galerie Lenbachhaus
- Pinakothek der Moderne; Landbauamt
- Bayerische Krebsgesellschaft e.V.
- Bayerische Staatsbibliothek, München
- Grafische Sammlung des Instituts für Kunstgeschichte der LMU, München
Neuchatel - Musee d’Art de Neuchatel
Neu-Ulm - Edwin Scharff – Museum
Nürnberg - Grafische Sammlung der Museen der Stadt Nürnberg
Ochsenhausen - Klostermuseum Ochsenhausen
Offenbach
- Schuhmuseum Offenbach
- Internationale Senefelder Stiftung
Provo - Brigham Young Universität
Regensburg
- Landbauamt
- Kunstsammlung des Bistums Regensburg
Rehau - Sammlung Gomringer
Riegel a.Kaiserstuhl - Messmer Foundation
Rio de Janeiro - Museum de Arte Moderna
Salzburg - Kulturamt der Stadt Salzburg
Schwandorf - „Sammlung Bezirk Oberpfalz“ im Oberpfälzer Künstlerhaus, Schwandorf
Stuttgart - Staatsgalerie – Graphische Sammlung
Tel Aviv - The Tel Aviv Museum
Weiden - Städtische  Sammlungen
Weimar - Druckgrafisches Museum Weimar
Wien - Albertina – Graphische Sammlung
Wolnzach - Museum Kulturgeschichte der Hand
Worms - Städtisches Museum
Würzburg - Martin von Wagner Museum der Universität Würzburg; Graphische Sammlung
Zürich - Haus Konstruktiv

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Creative Commons Lizenzvertrag

Besuchen Sie uns vor Ort

artspace Erdel Fischmarkt 3

Jeden Werktag gerne nach Absprache.

Jour Fixe: Mittwoch 16-19 Uhr

Schaulager Am Schallern 4
Auch jederzeit gerne nach Absprache.

E-Mail wolf@erdel.de
Tel. +49 941.70 21 94
Dr. Wolf Erdel +49 170.31 80 748
Dr. A. Kienberger +49 175.89 19 572