Kunst sammeln - Kultur gestalten

Kauf und Besitz von Kunstwerken ist eine Begegnung mit der eigenen Person. In den Werken, die uns anziehen und die wir besitzen wollen, lernen wir uns selbst kennen. In der Auseinandersetzung mit einer Skulptur oder einem Bild, mit dem wir viele Jahre zusammenleben, gewinnen wir im Idealfall nicht nur eine Ansicht, sondern auch Einsicht.

Das Sammeln von Kunstwerken gestaltet die eigene Lebenskultur. Besitz und Präsentation eines Werkes im Arbeits- oder Lebensumfeld spiegeln den eigenen Standpunkt und bereichern nicht selten die Diskussion mit Partnern und  Freunden, ebenso schaffen Kunstwerke Orte der Ruhe in einer von Bilder- und Informations(über-)flutung geprägten Umwelt. Durch Kunstinteresse ensteht eine kulturelle Umgebung. Das ist nichts Elitäres, sondern eine Lebensführung in der Gestaltungswillen, Spiel und Verantwortung bereichernde Antriebe sind.


Besuchen Sie uns vor Ort

artspace Erdel Fischmarkt 3 & Schaulager Am Schallern 4

Geöffnet Montag - Freitag

11 bis 18 Uhr

Kontakt: Dr. Wolf Erdel

Telefon: 0941-702194 oder

Mobil: 0170-3180748

Mail: wolf@erdel.de

Skype: wolf.erdel

Creative Commons Lizenzvertrag

Aktuell sind 290 Gäste und keine Mitglieder online